Rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber

Rechtliche Rahmenbedingungen

Seit 2011 wird ein zweitägiger Workshop über „Rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber in der Praxis“ von BHKW-Consult als Weiterbildung angeboten. Der Workshop verbindet Vorträge von Fachjuristen mit der Praxisnähe einer ingenieurwissenschaftlichen BHKW-Planung. Das Themenfeld reicht vom Genehmigungsrecht, über steuerliche Aspekte bis hin zu dem KWK-Gesetz (KWKG), dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) und dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Zusätzlich spielen neue ordnungsrechtliche Aspekte des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) eine wichtige Rolle.

Das Interesse an dem Workshop über rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber ist so groß, dass pro Jahr 3-4 Workshops angeboten werden. Weiter Informationen zu dieser außergewöhnlichen Workshopreihe entnehmen KWK-Interessierte der Seite „Rechtliche Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagenbetreiber in der Praxis„.

Der nächste Workshop „Rechtliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagenbetreiber in der Praxis“ findet am 29./30.11.2016 in Dresden statt.

aktualisiert am: 06.10.2016